Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung

Der Ausschuss ist zuständig für:
  1. das Funktionieren und die Ausarbeitung der Gemeinsamen Agrarpolitik;
  2. die ländliche Entwicklung, einschließlich der Tätigkeiten der einschlägigen Finanzinstrumente;
  3. die Rechtsvorschriften in den Bereichen:
    1. Veterinär- und Pflanzenschutzrecht sowie Tierfuttermittel, sofern derartige Maßnahmen nicht zum Schutz vor Risiken für die menschliche Gesundheit bestimmt sind,
    2. Aufzucht und von Tieren und Tierschutz;
  4. die Verbesserung der Qualität der landwirtschaftlichen Erzeugnisse;
  5. die Versorgung mit landwirtschaftlichen Rohstoffen;
  6. das Gemeinschaftliche Sortenamt;
  7. die Forstwirtschaft und die Agrarforstwirtschaft.

Zu Arbeiten des Agrarausschusses im Parlament geht es hier.

Albert Deß MdEP

Aktuelle Pressemitteilungen

Seite
1 234»
7 Treffer

„Rückzug von Barbara Hendricks und Entschuldigung bei den Bauern war mehr als überfällig“, so Albert Deß, agrarpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion.

MdEP Albert Deß (EVP/CSU) bleibt Vorsitzender der EVP-Arbeitsgruppe Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Einstimmig wurde er in dieses Amt wiedergewählt.


Seite
1 234»
 

News

Seite
1 23»
3 Treffer

"Die Landwirte sind aufgefordert, aktiv an dem Konsultationsverfahren teilzunehmen und ihre Vorschläge zur Neuausrichtung der europäischen Landwirtschaftspolitik einzubringen. Unsere bäuerlichen Familienbetriebe sind ein wesentlicher Bestandteil der europäischen Landwirtschaft. Sie müssen mitbestimmen, wo es lang gehen soll in der europäischen und deutschen Landwirtschaft.


Seite
1 23»

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.